Einleitung

So schaut's aus: wir baun n Haus!

… klingt einfach... isses aber nich!

Klar war uns bewusst, dass Hausbau nicht so einfach ist wie Schuhekaufen. Eins haben Schuhe und Häuser aber gemeinsam: Es gibt eine fast schon unüberschaubare Anzahl von Anbietern und Herstellern.


Am Anfang steht aber nicht nur die Frage, mit WEM baue ich... nee... man muss sich auch entscheiden WAS baue ich!!


Mit diesem Blog möchten wir keine Antworten auf diese und andere Fragen geben. Dies ist auch gar nicht möglich, da jeder diese für sich selbst beantworten muss. Zuerst möchten wir unsere Entscheidungen schildern, unseren Weg zeigen und vielleicht am Ende ein paar altkluge Tipps ablassen :-). Vielmehr möchten wir aber all denjenigen, die es interessiert, die Möglichkeit bieten, an unserem Weg zum “Schlösselein“ teilzuhaben.


… und natürlich machen wir das Ganze auch für uns...


vielleicht verbunden mit der Hoffnung, in ein paar Jahren diesen Blog lesen zu können und schmunzelnd einstimmig festzustellen, dass wir im Nachhinein alles richtig gemacht haben!! :-)


Wir wünschen viel Spaß dabei !!!

Joachim und Tanja


28. April 2010

Ein "Hauch" von einem Haus

Bautag Nr. 1

Gestern hatte es sich ja schon mit der Lieferung des Materials angekündigt, heute Morgen, ca. 8:00 Uhr war es dann aber auch endlich soweit: die ersten Maurer sind angerückt und haben losgelegt.

Die Bodenplatte konnte zwar schon einen ersten Eindruck der Dimensionen des Häusschens geben, wenn dann aber die ersten Grundmauern stehen ist man doch schwer beeindruckt.

Pünktlich um 19 Uhr haben die Bauarbeiter ihre Sachen gepackt und sind in den wohlverdienten Feierabend gedüst.... daher wurde es Zeit für mich, den ersten Bautag zu dokumentieren:





Wir sind gespannt wie es morgen aussehen wird :-)

Kommentare:

  1. Hi,

    na dann hat es ja angefangen! Nun wird alles ganz schnell gehen und wenn man mal ein paar Stunden nicht da war, wird man erstaunt feststellen können was man alles verpasst hat :)

    So lang ist der Beginn bei uns ja nun auch noch nicht her und wenn ich sehe wie komplett das Haus heute schon aussieht...! Wir haben heute übrigens den Rest der Schlaufen für die Fußbodenheizung rein bekommen und morgen wird wohl der Estrich gegossen :)

    Wir wünschen euch jedenfalls viel Spaß mit der spannenden Maurerei!

    Viele Grüße von Marco und Juliane aus (bald) Happerschoß!

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft, bei euch hat es nun auch begonnen, genauso wie bei uns :)
    Wir waren heute schon sehr geplättet was alles passiert ist. Ich bin mal auf die nächsten Tage gespannt. Nächsten Dienstag soll angeblich das Dach kommen - wir sind gespannt :D

    Viel Erfolg noch beim Bau. :) - Wir melden uns wieder :D

    AntwortenLöschen
  3. Ja da kann man sich für Euch nur freuen :), denn wenn die Mauern dann stehen ist es ganz was anderes. Wenn das Dach drauf ist (so wie Thorsten schon sagt) sieht es schon aus wie ein richtiges Haus :)

    AntwortenLöschen
  4. Da scheint es ja nun überall so richtig los zugehen :-)
    Bin gespannt was sich bis zum Wochenende noch alles tut.

    Lieben Gruß,
    Korinna

    AntwortenLöschen